Die Boxer

Verena "Die Kaiserin" Kaiser

 

Die 24-jährige Sportstudentin aus Karlsruhe wird seit Anfang 2016 von Fächer Sport Management betreut. Sie studiert in Karlsruhe am Institut für Sport und Sportwissenschaft. 

Ihre sportliche Karriere begann sie als Leichtathletin (400m/800m). In 2014 wechselte sie dann in den Kampfsport und hatte im Dezember des gleichen Jahres ihren ersten Profikampf.

Mittlerweile hat Boxerin (Super Light Weight) sieben Profikämpfe absolviert, die sie allesamt gewonnen hat, 5 davon vorzeitig.

Am 26.11.2016 kämpfte die Kaiserin in Berlin um den InterConti-Titel der LBF gegen Lela Terashvili (Georgien). In der 6. Runde gewann Verena durch Aufgabe ihrer Gegnerin (siehe auch unten eingefügtes Video). Aufgrund ihrer professionellen Einstellung und ihres boxerischen Talents muss man "Die Kaiserin" in der Zukunft beobachten, denn ihr Weg wird steil nach oben gehen.


Aro Schwartz

 

Der 22-jährige in Karlsruhe geborene Aro hat 2012 sein Abitur gebaut und bereits ein abgeschlossenes Studium vorzuweisen. Neben seiner sportlichen Laufbahn arbeitet er auch an seiner beruflichen Karriere und hat es schon zum Agenturleiter einer Vermögensberatung geschafft.

Im April 2014 begann sein Leben als Profiboxer. Im Dezember 2015 wurde er Deutscher Meister im Super Mittelgewicht. Darauf folgte der Gewinn der Europameisterschaft (GBU), und er qualifizierte sich damit auch für den Kampf um den vakanten Junior-Weltmeistertitel der WBO. Dieser Kampf ging über die volle Distanz und Aro verlor nur knapp nach Punkten.

Am 26.11.2016 gewann er dann den Titel des Internationalen Deutschen Meisters durch TKO in der 7. Runde. Aro ist durch seine intelligente Kampfweise und seine hochprofessionelle Einstellung für jeden Gegner gefährlich. 


Evgeny Shvedenko

The Siberian Express 

Evgeny begann seine Karriere als Profiboxer im Alter von 19 Jahren. Der gebürtige Sibire ist seit April 2017 unter Vertrag und wird sicherlich ein wichtiger Bestandteil der Fächer-Sport-Familie. Evgeny hat in Russland schon über 200 Kämpfe als Amateur bestritten - und mehr als 95% gewonnen. 

Sein Wechsel zu Fächer Sportmanagement hat einen Grund - er will an die Spitze. Und wir werden alles dafür tun, daß er auch dort ankommt.

Sein Kampfstil als Super-Mittelgewichtler ist aggressiv, kraftvoll, aber doch wohl überlegt. Seine Gegner in den ersten 3 Profikämpfen bekamen das zu spüren. Seine Bilanz: 3 Siege!

Evgeny ist hungrig - und er ist gut. Er arbeitet täglich an Technik, Kondition und Strategie. Auch von ihm kann Fächer Sportmanagement noch Grosses erwarten!

Seien Sie bei einem seiner Kämpfe dabei und bestaunen Sie, wie der "Siberian Express" ins Rollen kommt! 


Das Team rund um Evgeny (von links nach rechts):

Wolfgang Fahrer (Geschäfstführer und Mitinhaber von Fächer Sportsmanagement)

Maxim Michailew (Manager Evgeny)

Hansi Brenner (Trainer)

Evgeny Shvedenko

Christian Titze (Mitinhaber Fächer)


OLEKSANDR "SASCHA"  ZAKHOVYI

"THE HAMMER"

 

Neuester Zugang in der Fächer Familie. 206 cm groß und 104 kg schwer: Sascha ist eine echte Erscheinung.

Demnächst mehr...



Pas Fontanet-Dellaga

Der durchtrainierte, drahtige Spanier hat nun auch seinen ersten Profikampf unter Fächer-Regie absolviert. In einem beeindruckenden Fight hat er seinen Gegner an die Grenze eines KO gebracht. Eigentlich hätte der Ringrichter vorzeitig beenden müssen, denn Pas' Gegner blutete stark aus einem tiefen Cut über dem linken Auge (siehe Bild). 

Wie ein wilder Stier - so drängte Pas immer wieder auf seinen Kontrahenten. Wir freuen uns schon auf seine nächsten Kämpfe!

Pas' Gegner nach Runde 5!



Hier ist noch Platz für Talente - aber nicht für viele.